ksasz berufs-und-studienberatung
Service Berufs  und Studienberatung

Studienberatung

Die Berufs- und Studienberatung des Kantons Schwyz unterstützt die Schülerinnen und Schüler der Kantonsschule Ausserschwyz in der Studienwahlvorbereitung mit Beratung und Information. Gemeinsam mit den Lehrkräften der Kantonsschule Ausserschwyz regt sie die Schülerinnen und Schüler an, eigene Interessen, Werte und Stärken zu reflektieren, sich über Bildungswege nach Abschluss der Matura zu informieren und so zu einer fundierten Bildungswahl zu gelangen.

Studieninformationstage der Universitäten, ETH, Fachhochschulen und Pädagogischen Hochschulen: Die Schülerinnen und Schüler werden direkt durch ihre Klassenlehrpersonen informiert. Informationen hängen auch an den Schülerschaftsanschlagbrettern.

Insiders live: Das Zweijahresprogramm enthält 8 Abendveranstaltungen zu den wichtigsten Studien- und Berufsbereichen für Maturandinnen und Maturanden (z.B. Naturwissenschaften, Soziales usw.). Studierende und junge Berufsleute informieren über ihre Erfahrungen zu Studium, Berufseinstieg und Berufsleben und stehen für Fragen zur Verfügung. Eltern und weitere interessierte Kreise sind auch eingeladen
Hier finden Sie das aktuelle Programm.

Klassenorientierungen im 1. Semester des 3. Gymnasialjahres bzw. des 2. FMS-Jahres: Die Klassen erhalten von der Studienberatung Grundlageninformationen zur Studienwahl sowie die Broschüre „Ready for..". Anschliessend recherchieren sie Ausbildungen gemäss eigenen Interessen in BIZ.

Studienwahlparcours im 2. Semester des 3. Gymnasialjahres bzw. des 2. FMS-Jahres: Im ersten Teil wählen die Schülerinnen und Schüler zwei Workshops zur Selbstreflexion. Im zweiten Teil belegen sie zwei Studieninformationen nach Wahl. Anwesend sind Dozierende und Studierende der Pädagogischen Hochschule schwyz, HSG, ETH, Uni Basel, Zürcher Hochschule der Künste und Hochschule für Soziale Arbeit.

Studienworkshops im 1. Semester des 4. Gymnasialjahres bzw. des 3. FMS-Jahres: Die Klassen bearbeiten intensiv in Leistungsgruppen die Thematik der Studienwahl. Sie werden in ihrer Arbeit durch eine Studienberaterin und der Klassenlehrperson betreut

Studiensprechstunde: Während den jährlichen Elterngesprächen steht die Studienberaterin den Eltern und der Schülerschaft für Informationsgespräche zur Verfügung.
Persönliche Beratung: Die Schülerinnen und Schüler können sich jederzeit für eine kostenlose Beratung in Pfäffikon anmelden: Berufs- und Studienberatung

Berufsinformationszentrum (BIZ): In der Infothek können Medien eingesehen, ausgeliehen und mit einer Fachperson Informationsgespräche geführt werden. (Beachten Sie die Öffnungszeiten zu Fragen zum Hochschulstudium).

Weitere Informationen zur Studienwahl und Bildungsmöglichkeiten: Diese finden Sie auf der kantonalen Homepage www.sz.ch/berufsberatung (beachten Sie besonders den Download und die Links zu Studium) und der nationalen Homepage www.berufsberatung.ch

aktuelles Programm

Berufs- und Studienberatung

www.sz.ch/berufsberatung

www.berufsberatung.ch

Meilensteine der Studienwahlvorbereitung

Matura was dann? Beratung EKSA