video-ksa2014.jpg

Eine Schülerin führt Eltern in Geheimnisse des Chemieunterrichts ein.

Schülerinnen unterrichten Eltern

Am Abend, nachdem an der Kantonsschule Ausserschwyz (KSA) die Schulleitung über die Fachmittelschule (FMS) informiert hatte, stellten die Schülerinnen und Schüler der zweiten Klasse der FMS den Eltern angehender FMS-Schüler einige Fächer vor. Musikalisch bereichert wurde der Anlass durch die Saxophon-Klasse von Dominik Hüppin, Mittelschullehrer an der KSA.

Ende November 2017 wurden die Türen für Eltern und Interessenten der Fachmittelschule geöffnet. Nach dem Informationsanlass in der Aula an der KSA in Pfäffikon führten die Schülerinnen und Schüler der FM2 durchs Schulhaus und stellten dabei gleich den Unterricht in einigen Fächern vor.

Sie gestalteten dabei Unterrichtssequenzen, unter anderen in den Fächern Chemie, Physik und Zeichnen. Die Eltern konnten dabei mehreren aussergewöhnlichen physikalischen Versuchen zuschauen wie zum Beispiel dem schwebenden Kreisel. Zur Beruhigung der Gemüter gab es anschliessend einen Apéro mit Weihnachtskeksen. Dabei bot sich die Gelegenheit, weitere Informationen aus erster Hand zur Fachmittelschulausbildung an der Kantonsschule Ausserschwyz zu erhalten.

 

Schülerschaft

Schuelerschaft

Öffentlichkeit

Oeffentlichkeit

Öffentlichkeit