qualitaet-q2e.jpg

Damenmannschaft der Kantonsschule Ausserschwyz, Fotografiert von G. Kost.

Die Kantonsschule Ausserschwyz holt den Vize-Schweizermeistertitel im Damenfussball

Am vergangenen Dienstag fanden in Baden die Schweizer Mittelschul­fussball­meister­schaften statt. Zahlreiche Teams aus der ganzen Schweiz kämpften um den Pokal des Schweizerischen Mittelschulmeisters im Fussball. Dabei hat die Damenmannschaft der KSA auf eindrückliche Weise ihr Können gezeigt. Stolz konnten sie den Vizeschweizermeistertitel an die KSA heimbringen. Die Lehrerschaft und das Rektorat gratulieren der Damen­mannschaft und ihren Trainern, den Sportlehrpersonen der KSA, ganz herzlich zu diesem grossen Erfolg!

Die Mittelschulfussballmeisterschaften fanden 2018 zum neunten Mal statt. Sie laufen unter dem Patronat des SVSS, dem Schweizerischen Verband für Sport in der Schule. In den Spielsportarten Unihockey, Volleyball, Basketball und Fussball werden die Meisterschaften von den Schülerinnen und Schülern der Stufe Sek II bestritten. Jeweils ein Team pro Kanton kann nach den kantonalen Ausscheidungen bei den Damen oder Herren um den Schweizermeistertitel kämpfen. Die Fussballmeisterschaften sind im Herbst die Meisterschaften in Unihockey, Volleyball und Basketball im Frühling.