leitbild.jpg
 FMS

Zürcher Schüler/innen dürfen künftig an der KSA an die Fachmittelschule

Zwischen den Kantonen Schwyz und Zürich besteht eine Absichtserklärung, dass Zürcher Schülerinnen und Schüler ab Schuljahr 2020/21 an die Fachmittelschule mit dem Berufsfeld Pädagogik an der Kantonsschule Ausserschwyz zu den gleichen Kosten wie Schwyzer Schülerinnen und Schüler besuchen können (CHF 700 pro Schuljahr). Künstlerisch, musisch oder sportlich besonders begabten Jugendlichen (mit Swiss Olympic Talent Card) aus dem Kanton Zürich steht auch das K+S-Profil der FMS offen.

Um die Fachmittelschule an der KSA besuchen zu können, muss die Aufnahmeprüfung an der KSA bestanden werden. Eine bestandene Zürcher Aufnahmeprüfung berechtigt nicht zum Eintritt in die Fachmittelschule der KSA.

Link zum Zeitungsartikel im Landboten: https://www.landbote.ch/ueberregional/zuercher-duerfen-kuenftig-im-kanton-schwyz-an-die-fachmittelschule/story/26013039