qualitaet-q2e.jpg

 KTM2b

Die Klasse M2b mit Klassenlehrerin Nathalie Imhof vor dem Löwendenkmal in Luzern

Klassen- und Studieninformationstag an der Kantonsschule Ausserschwyz

Am vergangenen Mittwoch, 2. September 2020, fand für alle Schülerinnen und Schüler der Kantonsschule Ausserschwyz (KSA) ein Spezialprogramm statt. Während die 1. bis 3. Gymi- sowie 1. und 2. FMS-Klassen einen Tag unter dem Motto "Gemeinsam unter-wegs" mit ihren Klassenlehrpersonen verbrachten, fand für die sechs Abschlussklassen des Gymnasiums und die dritte Fachmittelschulklasse ein Studieninformationstag statt.

Gemeinsam mit ihren Klassen hatten die Lehrpersonen für den alljährlich stattfindenden Klassentag ein Programm ausgearbeitet. Dabei wurden die Wanderschuhe geschnürt und mit dem Stöcklichrüz, dem Nüenchamm, dem Bachtel sowie der Viamala und der Engst-lenalp die nähere - und teilweise auch etwas fernere - Gegend erkundet. Andere machten sich mit dem Velo auf den Weg.

Der Studieninformationstag ist ein obligatorischer Teil des Studienwahlprogrammes der KSA. Die Abschlussklassen nahmen dabei wahlweise am Besuchstag der Uni und der ETH Zürich oder der Maturandenmesse teil. Der Anlass der Uni und ETH fand in diesem Jahr online statt. Dabei erhielten die Teilnehmenden Einblick in verschiedene Studienan-gebote. An der Maturandenmesse, die in diesem Jahr zum zweiten Mal stattfand, stan-den 47 Aussteller, darunter diverse Universitäten und Fachhochschulen, aber auch Ver-sicherungen, Anbieter von Sprachaufenthalten, Hotel- und Kaderschulen und sogar die Schweizer Armee den Interessenten Rede und Antwort. Zusätzlich konnte gleich ein Be-werbungsfoto gemacht oder eine Laufbahnberatung in Anspruch genommen werden.

Der nächste Anlass an der Kantonsschule Ausserschwyz ist die Präsentation der Matura- und Facharbeiten, welche am 15., 16. und 17. September 2020 stattfindet.