leitbild.jpg

Schnuppertage 2022

Im Bildnerischen Gestalten können die Schnuppernden aktiv mitmachen (Foto: Felix Robert).

Schnuppertage an der Kantonsschule Ausserschwyz (KSA)

Sie haben bereits eine lange Tradition: Die Schnuppertage an der Kantonsschule Ausser-schwyz, die in diesem Jahr vom 8. bis 19. November stattfanden. Rund 130 Sekundar-schülerinnen und -schüler aus den Bezirken March, Höfe, Einsiedeln sowie den angren-zenden Gemeinden der Kantone Zürich und St. Gallen nutzten die Chance, einen Tag lang "Kantiluft" zu schnuppern.

Neugierig, aber auch etwas nervös, warteten die Schülerinnen und Schüler der zweiten und dritten Oberstufe im Foyer der Kantonsschule an den beiden Schulstandorten in Pfäffikon und in Nuolen. Um 7:40 Uhr ging es dann endlich los. Die Jugendlichen wurden von Prorektorin Karin Thiele begrüsst und mit ihren Göttis und Gottis bekannt gemacht. Mit diesen besuchten sie den Unterricht in der 2. Gymi- bzw. der 1. oder 2. Fachmittelschulklasse. Während die einen in der Biologie lernten, wie man den Blutdruck misst, widmeten sich andere im Bildnerischen Gestalten den Farbmischungen. Für manche fand der Fachunterricht gar auf Englisch statt; so diskutierten sie im Fach Geschichte gemeinsam mit den Zweitklässlerinnen der bilingualen Klasse über die Hexenverfolgung. Zum Schulalltag gehört auch das gemeinsame Mittagessen; dazu wurden die Gäste zusammen mit ihren Göttis und Gottis in die Mensa eingeladen.

Viel Neues gelernt und einen Einblick in den Schulalltag erhalten
Am Ende des Tages sah man viele zufriedene Gesichter. Die Schnuppernden hatten gemäss Rückmeldungen viel Neues gelernt, auch wenn sie nicht immer alles verstanden hätten. Die Betreuung durch die Göttis und Gotten und das Essen in der Mensa wurden gelobt. Die Sekundarschülerinnen und -schüler schätzten es, einen ganz normalen Schulalltag am Gymnasium oder der Fachmittelschule mitzuerleben und das Schulhaus sowie einige Lehrpersonen kennen zu lernen.

Der für den 25. November 2021 geplante Informationsabend für das Gymnasium und die Fachmittelschule kann aufgrund der Covid-19-Pandemie leider nicht stattfinden. Alle Informationen sind stattdessen auf der Homepage der KSA (www.ksasz.ch) aufgeschaltet.

 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.