qualitaet-q2e.jpg

Gymi-Luft schnuppern und Naturwissenschaften selber erleben - das Naturwissenschafts- projekt an der KSA.

Junge Forschende am Mikroskop

Die Kantonsschule Ausserschwyz (KSA) ermöglichte es 32 Sekundarschülerinnen und -schülern im Projekt SekGymiTage 2017 während fünf Mittwochnachmittagen Naturwissenschaft selber zu erleben.

Die Kantonsschule Ausserschwyz will das Interesse an den Naturwissenschaften wecken, da es in der Schweiz an jungen Leuten, welche ein naturwissenschaftlich ausgerichtetes Fach studieren wollen, mangelt. Die Freude an den Naturwissenschaften soll deshalb möglichst früh gefördert werden. Die Kantonsschule Ausserschwyz leistet einen Beitrag dazu, indem sie interessierte Sekundarschülerinnen und Sekundarschüler an fünf Mittwochnachmittagen zu naturwissenschaftlichen Workshops einlädt.

Die eingeladenen Jugendlichen kamen aus den Sekundarschulen der March und der Höfe, aus Einsiedeln und Rapperswil-Jona sowie aus Richterswil. Sie zählten zu denjenigen jungen Leuten, die Gymi-Luft schnuppern durften. Die Auswahl erfolgte streng nach Eingang und origineller Begründung, warum sie oder er den naturwissenschaftlichen Kurs an der Kantonsschule besuchen möchte.

Lichtwellen
„Physik mit den Lichtexperimenten hat mich beeindruckt“, äusserte sich Lukas mit einem breiten Lachen im Gesicht. "Die Zellstrukturen, welche wir unter dem Mikroskop ansehen konnten, waren sehr spannend", meinte Manuel. Johanna war ganz vertieft im Entwickeln einer kleinen "App" im Fach Informatik und sagte sichtlich stolz: "Das Programmieren gefällt mir. Ich werde bestimmt zu Hause daran weiterarbeiten."

Entdecken und Erleben
Die Sekundarschülerinnen und -schüler tauchten in die jeweiligen Nachmittagslektionen ein und entdeckten viel Neues und Interessantes. Ein Klassen-T-Shirt in rot oder schwarz begleitete die Schülerschaft während der fünf Wochen. Gefordert, begeistert und zufrieden damit, viel geleistet zu haben, gingen die Sekundarschülerinnen und –schüler nach der Diplomübergabe nach Hause. Damit wurden die SekGymiTage 2017 beendet. Die SekGymiTage werden im kommenden Jahr jedoch erneut durchgeführt.